Norwegergeschirre

Perfekt für Mops, Bully & Co.

Auf zum neuen Lieblingskleidungsstück für Ihren Hund


Das Norwegergeschirr entlastet die Halswirbelsäule.

Es ist schnell angezogen.

Man legt es ganz einfach über den Kopf des Hundes und klickt es am seitlichen

Bauchbereich ein.

Gerade für die "Spezialisten" unter den Hunden, die vor jedem Gassigang den Besitzer zur Verzweifelung bringen.

 

Industriell gefertigte Norwegergeschirre haben meist den Nachteil, dass der Brustgurt zu tief sitzt. Bei jeder Bewegung hängt er dann im Bereich des Vorderlaufs.

Das ist für das Tier unangenehm und behindert den Lauf.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem bequemen, maßgeschneiderten Geschirr für Ihren Hund sind dann sind Sie hier genau richtig!

 

Jedes Geschirr wird individuell nach den Maßen Ihres Hundes angefertigt.

 

Das Material ist weich und komfortabel.

Durch die Breite von 25mm Gurtband wird ein Einzuschneiden verhindert.

Für die optimale Bequemlichkeit ihres Vierbeiners unterfüttere ich meine Norwegergeschirre generell wahlweise mit Fleece oder echtem Nappaleder.

Der O-Ring am Griff ist natürlich verschweisst.

Die von mir verwendeten Klick-Verschlüsse sind aus Acetal und aufgrund dessen extrem belastbar. 

 

Um den perfekten Sitz und Tragekomfort zu bieten, messe ich Ihren Hund aus.

Sollte dies nicht möglich sein, durch Entfernung oder Ähnliches, brauchen Sie und ihr Liebling nicht auf ein solches Geschirr zu verzichten.

Hier finden Sie eine spezielle Messanleitung, mit der Sie ihren Hund selbst vermessen können.

In drei Schritten sind die benötigten Maße genommen ... dann beginnt meine Arbeit.

 

Das Norwegergeschirr ist neben Mops & Bully auch für andere Hunderassen geeignet. 

 

MopsHome

MopsManufaktur

Inh. Petra Willems
Brückenstr. 10
53809 Ruppichteroth

MopsPhone

Tel.: 02295-6622

Mobil: 0157-82632300

Druckversion Druckversion | Sitemap
©MopsManufaktur, Petra Willems